User Tools

Site Tools


public:project:microphonebugs

Mikrofon-Wanzen (Microphone bugs)

Kurzbeschreibung

Mikrofone im Lampenschirm, Tisch oder Kabelkanal - klingt nach einem Hollywood Spionagefilm. Diese Abhörtechnik ist in Zeiten der weltweiten Vernetzung durch das Internet nahezu in Vergessenheit geraten. Tod ist die Technik jedoch nicht, wie der Fall von Ai WeiWei beweist, welcher sein Studio in Beijing verwanzt auffand.

Ziel des Projektes ist es, Mikrofon-Wanzen zu entwickeln, kostengünstig in der Herstellung und schwer auffindbar. Damit sollen die Techniken, Möglichkeiten und Überlegungen hinter der modernen Wanzen-Entwicklung verstanden werden.

Die Idee für dieses Projekt entstammt aus dem 33c3-Talk, Spy vs. Spy, welcher sich mit dem Aufspüren von Mirkofon-Wanzen beschäftigt.

Mitglieder

  • strassi (Lead)
  • cahira

Projektfortschritt

Aktuell werden die Technologien und der Aufbau der Wanzen aus dem Paper untersucht. Ziel ist es die etablierte/funktionierende Ideen zu sammeln und zu verstehen. Das Verständnis der Vor- und Nachteile soll die Weiterentwicklung bzw. den Eigenbau im Rahmen dieses Projektes ermöglichen.

Wanzen aus dem Paper:

public/project/microphonebugs.txt · Last modified: 2018/07/30 12:41 by strassi