User Tools

Site Tools


public:project:scadlib_p_doc

Scadlib_p Dokumentation

This is the German documentation. For the English one read the source.

minkowski_based.scad

Bei Koordinaten deren Betrag den wert 0.5*1e13 (Eine sehr große Zahl) überschreiten werden manche Transformationen nicht richtig funktionieren.

Die hier realisierten Transformationen basieren auf der Minkowski Transformation. Diese ist sehr rechenintensiv, weswegen auch die hier realisierten Module etwas Rechenzeit benötigen.

negative()

Basiert nicht auf der Minkowski Transformation wird aber von den Nachfolgenden Modulen benötigt. Erstellt ein “negativ” des gegebenen Objekts.

minkowski_hull_outer(b = 1)

!!!!! Achtung: damit sich die Nachfolgenden Module richtig verhalten, sollten die übergebenen Objekte, bis auf das erste, ihren Mittelpunkt im Koordinatenursprung haben !!!!!!

Erstellt eine Hülle des an erster stelle übergebenen Objekts. Wird genau ein Objekt als child übergeben, so hat diese die breit 'b' mit dem Standartwert 1.

Werden mehrere Objekte übergeben, so werden die nachfolgenden für die Bildung der Hülle verwendet.

minkowski_inbound()

Erstellt eine Form die Aussieht wie die minkowski_transformierte jedoch nicht größer ist als die erste.

  • Funktioniert nur zuverlässig wenn das erste Objekt viel größer ist als die nachfolgenden.
  • Kann feine Details 'löschen'.

minkowski_sub

Entfernt vom Rand des ersten Objekts eine Schicht.

inbound_hull(b = 1)

Wie minkowski_hull_outer() nur dass die Hülle nicht größer ist als das 1. Objekt.

  • Funktioniert nur zuverlässig wenn das erste Objekt viel größer ist als die nachfolgenden.
  • Kann feine Details 'löschen'.
public/project/scadlib_p_doc.txt · Last modified: 2018/10/17 05:28 by cybercow