OSINT Talk

Segvault Talk auf der ITSecX

Flocom und Xoh (kurz auch: Xohcom) gaben am 7.10. im Rahmen der ITSecX an der FH St. Pölten einen Vortrag zum Thema OSINT zum Besten.

Der Begriff OSINT (Open Source Intelligence) kommt aus der Welt der Nachrichtendienste und beschreibt die Gewinnung von Informationen aus frei verfügbaren Quellen. Anhand vieler realer und teilweise sehr unterhaltsamer Beispiele konnte sich das zahlreiche* Publikum ein Bild darüber machen, wie mit relativ geringem Aufwand erstaunliche (und erschreckende) Ergebnisse erzielt werden können.

Wer den Vortrag auf der FH verpasst hat und ihn gerne nachsehen möchte hat Glück! Der Talk wird am 25.11.2022 (Uhrzeit TBA 19:00) in unserem Vereinslokal in einer Extended-Version wiederholt. Für mehr Details bitte den Telegram-Channel verfolgen. 🙂

*Uns wurde im Nachhinein gesagt, dass der Saal aufgrund des enormen Andrangs gesperrt werden musste. 1000 Dank für euer Interesse!!!

Das war die Eröffnungsfeier

Unter Einhaltung strengster Corona-Auflagen haben wir den mittlerweile dritten (und hoffentlich finalen) Standort des Hackerspace Segmentation Vault eingeweiht.

Am 4. September 2021 konnten ab 16:00 Uhr die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Für beste Verpflegung war mit selbstgemachtem Chili con Carne und veganer Kürbissuppe gesorgt. Zu späterer Stunde kredenzten unsere Barkeeper-Meister Xoh & /)/) Tschunk und andere Cocktails. Heuer erstmals mit am Start: Tschunk-Slushie!

Danke fürs Slushie-Maschine borgen, Gigi!

Danke an alle Helfer:innen, die seit Mitte Mai an der Space-Neugestaltung und der Eröffnungsfeier mitgewirkt haben und natürlich auch an alle feierlustigen Besucher, die den gestrigen Abend zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

Der Segmentation Vault hat ab sofort Dienstags wieder für alle geöffnet. Kommt also gerne vorbei – solange es coronatechnisch geht 😉

</Kremser Gasse>

Lange ist es noch nicht her, dass wir die Räumlichkeiten des ehemaligen Kaffee Melange in der Kremser Gasse 11 bezogen haben. Von Anfang an als Übergangslösung geplant, war allen bewusst: Der Tag des Abschieds wird kommen. Und nun ist er da, denn heute haben wir die Location wieder an die Vermieter übergeben. Schluchz!

Natürlich sind wir nicht allzu traurig, denn während wir den “Barcharacter” der Kremser Gasse sicher noch eine Zeit lang schmerzlich vermissen werden, steht unsere neue Location schon in den Startlöchern… und die spielt alle Stückerl! 😉

Wir freuen uns schon wenn wir euch alle in unserem neuen, shiny Segvault V3 begrüßen dürfen. Termin für die Eröffnungsparty folgt. 🎉